Wir suchen Unterstützung

Der Schweriner Jugendring e.V. sucht zum 1. September 2021 eine*n Mitarbeiter*in für die Koordinierungs- und Fachstelle„Demokratie leben!“ beim Schweriner Jugendring e.V.

Die Landeshauptstadt Schwerin will zusammen mit dem Schweriner Jugendring e.V. die Möglichkeit zur politischen Teilhabe deutlich ausweiten. Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Projektes „Demokratie leben!“ gefördert. Dafür suchen wir eine*n engagierte*n hauptamtliche*n Mitarbeiter*in. Anstellungskörperschaft ist der Schweriner Jugendring e.V., Ansprechpartnerin der Stadt ist die Fachstelle Integration.

Das wünschen wir uns von Dir:
Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, z.B. der Sozialen Arbeit oder der Erziehungs- bzw. Politikwissenschaften und hast Interesse an Demokratieentwicklung und gesellschaftspolitischen Themen. Du bist in der Lage, Projekte zu managen, Ehrenamtliche zu motivieren, Finanzmittel zu verwalten und kannst sicher mit den üblichen Kommunikationsmitteln umgehen. Du hast Erfahrungen in der Jugendarbeit und in der Moderation von Gremien und Netzwerken. Du arbeitest strukturiert, eigenverantwortlich, zuverlässig und kreativ und kannst flexibel mit Herausforderungen umgehen.

Das sind Deine Aufgaben:
– Ansprechpartner*in im Zusammenhang mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“
– Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen und Akteuren
– Beratung und Begleitung sowie Weiterbildung/Coaching von Antragstellern und Projektträgern
– Unterstützung und Beratung der Jugendforen
– Bearbeitung der Anträge inkl. finanztechnischer Abwicklung/ Berichtswesen
– Verwaltung der Fördermittel
– enge Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt bei der Landeshauptstadt Schwerin
– Koordination der Arbeit des Begleitausschusses
– Öffentlichkeitsarbeit
– Evaluation und Dokumentation der Einzelmaßnahmen
– Förderung der Vernetzung zwischen Zivilgesellschaft und der Verwaltung
– Weiterentwicklung der „Partnerschaften für Demokratie“

Das kannst Du von uns erwarten:
Du arbeitest mit einem engagierten Team zusammen, das unterstützend und beratend tätig ist. Die Arbeitszeit beträgt 40 Std./Woche. Die Stelle ist vorbehaltlich der Förderung bis 31.12.2024 befristet und wird angelehnt an den TVöD, Stufe E 10 vergütet. Bei Rückfragen wende dich gerne an den Schweriner Jugendring e.V.

Bitte sende Deine Bewerbung bis zum 20.08.2021 per E-Mail an den Schweriner Jugendring e.V.,
info@schwerinerjugendring.de.
Wir freuen uns auf Dich!