Wir suchen eine*n Beteiligungsmoderator*in

Der Schweriner Jugendring e.V. sucht zum 1. Juli 2022 eine*n Beteiligungsmoderator*in.

In enger Kooperation mit der Stadtverwaltung und dem Beteiligungsnetzwerk M-V realisieren wir seit vielen Jahren nachhaltige und wirksame Kinder- und Jugendbeteiligung in der Landeshauptstadt Schwerin.
Zum 01.07.2022 suchen wir eine*n Mitarbeiter*in für die Stelle der Beteiligungsmoderation mit einem Stellenumfang von 40 Stunde/Woche. Die Stelle ist unter Vorbehalt der Förderung unbefristet.
Übergeordnetes Ziel der Beteiligungsmoderation ist die Wahrnehmung der Interessen von Kindern und Jugendlichen zu erhöhen und in Entscheidungsprozesse mit einzubringen. Die Beteiligungsmoderation soll insbesondere Kinder und Jugendliche dazu befähigen, ihre Interessen zu artikulieren und selbst zu vertreten. Gegenüber der Seite der Politik und der Verwaltung ist es Ziel, die Interessen der Kinder und Jugendlichen möglichst weitreichend in Entscheidungen mit einzubeziehen und für diese zu sensibilisieren. Dies ist auf Augenhöhe, altersgerecht und wertschätzend umzusetzen. Kinder- und Jugendbeteiligung soll nachhaltig und verlässlich in allen Ebenen des gesellschaftlichen und politischen Lebens verankert werden.

Die Stelle der Beteiligungsmoderation ist eingebettet in das Beteiligungsnetzwerk MV.

Aufgaben:
• Moderation und Begleitung von Partizipationsprozessen
• Betreuung des Schweriner Kinder- und Jugendrates
• Initiierung von Projekten und Veranstaltungen zum Thema Jugendbeteiligung
• Vorbereitung und Durchführung von Workshops
• Mitarbeit in vers. AG´s und Gremien sowohl stadt- als auch landesweit
• Lobby- sowie Netzwerkarbeit im Bereich Kinder- und Jugendarbeit
• Konzeptionelle Weiterentwicklung des Beteiligungsprojektes
• Aktive Mitarbeit im Beteiligungsnetzwerk MV
• Evaluation und Dokumentation der Maßnahmen und Aktionen

Wir bieten dir:
• Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit Raum zur eigenen Gestaltung
• Ein engagiertes Team, welches dich unterstützt
• Regelmäßige Fortbildungen
• Flexible Arbeitszeiten
• Vergütung nach Qualifikation angelehnt an TVÖD

Das solltest du mitbringen:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozial- oder Erziehungswissenschaften, Soz.pädagogik o.ä.
• Bereitschaft auch abends und am Wochenende zu arbeiten
• Erfahrung in der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit
• Kenntnisse mit dem gängigen Office-Paket
• Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten

Bewerbungen bitte per E-Mail an info@schwerinerjugendring.de Ansprechpartner ist Dirk Siebernik.