Elisabeth (Mitglied des KiJuRa) zu Gast bei der Enquete-Kommission „Jung sein in MV“

Die seit Januar 2022 eingesetzte Enquete-Kommission „Jung sein in Mecklenburg-Vorpommern“ folgt dem Auftrag des Landtages, Handlungsempfehlungen für die Landespolitik zur Beseitigung struktureller Defizite und zur Schaffung attraktiver Perspektiven für junge Menschen im Land zu formulieren.

Dazu untersuchen 13 Abgeordnete aller sechs Fraktionen und 12 nichtparlamentarische Mitglieder Rahmenbedingungen und Lebenslagen von jungen Menschen in M-V, um schließlich konkrete Ziele und Maßnahmen für politisch Handelnde abzuleiten. Die überfraktionelle Arbeit wird von Formaten der Kinder- und Jugendbeteiligung aktiv begleitet, deren Ergebnisse in die Beratungen der Kommission eingehen.

Ein Mal im Monat tagen die Enquete-Kommission in den öffentlichen Sitzungen im Plenarsaal im Schloss und diskutieren über festgelegte Themenschwerpunkte. So auch in der 9. Sitzung der Enquete-Kommission am 17. März 2023; 1. Tagesordnungspunkt:

Praxisbericht zum Thema
„Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Mecklenburg-Vorpommern“

Hierfür wurden Vertreter:innen von Kinder- und Jugendgremien (z.B. Schüler- und Studierendenvertretungen, Auszubildenden-Vertretungen, Kinder- und Jugendparlamente sowie Jugendforen der lokalen Partnerschaften für Demokratie) eingeladen, um in einem mündlichen Praxisbericht über ihre Erfahrungen zu berichten.

Als Vertreterin des Kinder- und Jugendrates Schwerin, war Elisabeth L. mit dabei. In einem gut 10-minütigen Vortrag, berichtete die 17-Jährige aus ihrem Alltag als Kinder- und Jugendratsmitglied, zeigte Chancen und Probleme auf und stellte sich im Anschluss gemeinsam mit den vier anderen  Vertreter:innen den Fragen aus der Enquete-Kommission. Fazit des Austausches: Junges Engagement braucht vor allem Verständnis, Respekt, Zutrauen sowie personelle, materielle und finanzielle Unterstützung. Die Vereinbarkeit von Schule und Ehrenamt wird hierbei als eine der zentralsten Herausforderung wahrgenommen.

Die Sitzung wurde aufgezeichnet und wird unter folgendem Link veröffentlicht:
https://www.youtube.com/results?search_query=landtag+mv .


Du willst mehr über die Arbeit der Enquete-Kommission erfahren?

Aktuelle News veröffentlicht der Landtag unter folgendem Link: https://www.landtag-mv.de/landtag/ausschuesse/jung-sein-in-mecklenburg-vorpommern. 

Das Enquete-Sekretariat hält euch ebenfalls auf dem Laufenden und informiert über ihren Instagram-Kanal #mitmischenmv über Beteiligungsmöglichkeiten (https://www.instagram.com/mitmischenmv/)

Themencluster_MitmischenMV